1967 in Kipfenberg/Bayern geboren, hatte ich das Glück in einer Familie aufzuwachsen, in der die Liebe zu Kunst und Musik ein selbstverständlicher Teil des Alltags war.

Schon als Kind durfte ich dabei sein, wenn mein Vater, der selbst malte und sich für Kunst sehr engagierte, Ausstellungen für bildende Künstler der Region mit organisierte. So kam ich schon früh in Kontakt mit Kunst und Künstlern.

Meinem Naturell entsprechend und der Tatsache, dass ich mit nur 5% Sehvermögen fast blind bin, geschuldet  bin ich Autodidaktin, wobei ich stets offen war und bin für neue Gedanken und Ideen aus jedweder Richtung.

Meine künstlerische Entwicklung begann vor gut 20 Jahren mit Pastellzeichnungen von Landschaftsmotiven. Ich experimentierte intensiv mit Seidenmalerei und arbeite momentan überwiegend mit Acryl, setze aber auch gerne Mischtechniken ein.

Seit über 15 Jahren stelle ich regelmäßig in meinem Heimatort aus.

Über meine Motive und das, was ich mit meinen Bildern zum Ausdruck bringe, erzähle ich Ihnen mehr unter der Rubrik "Bildergeschichten".

 

Ihre Gabi Christ/Exfabula